Lucas Riedel – Erfolgreiche Teilnahme am Leistungswettbewerb der Handwerksjugend

Sein Großvater war Geigenbauer, der Vater Schreiner und Bühnenmeister am Staatstheater. Da kann man noch einen drauf setzen, dachte sich Lucas und entschied sich für den Beruf des Dachdeckers. Über den Dächern der Stadt, immer an der frischen Luft und abends mit dem guten Gefühl nach Hause zu gehen, etwas Sichtbares geschafft zu haben, dass reizt Lucas, Jahrgang 1998, an seinem Beruf. Nach drei Jahren Ausbildungszeit bei den Kühne Meisterbetrieben, erfolgreicher Gesellenprüfung im Mai, folgte nun die Teilnahme am Leistungswettbewerb der Handwerksjugend.

Wir gratulieren unserem Junggesellen und setzen auf seine Tatkraft im Team!

Weitere Themen:

Menü